Simply Fit Board Test – Unsere Erfahrungen mit dem Fitness Board

Es kommt aus dem TV Mediashop: Das Simply Fit Board! Hierbei handelt es sich um ein Fitnessgerät, welches eine günstige Alternative zum Vibro Shaper darstellt. Nicht ganz so wirkungsvoll, aber du kannst doch einiges damit erreichen. Daher ist das Simply Fit Board gerade für Anfänger geeignet. Den Spaßfaktor bekommst du garantiert gleich kostenlos mitgeliefert. Das wissen wir so genau, weil wir dieses Trainingsgerät auch in unserem Fitnessstudio haben. Da werden die Lachmuskeln gleich mittrainiert.

Mediashop Simply Fit Board Magenta Fitnessgerät inkl...
  • Genial einfaches und wirksames Ganzkörpertraining mit...
  • Durch die Twist- Bewegung stärken Sie Muskeln und...
  • Extrem vielseitiges Training für verschiedenste...

📍Mit diesem verhältnismäßig kleinen Board kannst du ein wirkungsvolles Ganzkörpertraining absolvieren, das so genial wie einfach ist. Das Produktversprechen:

  • Stärkung der Muskeln und Verbesserung von Gleichgewicht und Koordination
  • vielseitiges Training, das die verschiedensten Muskelgruppen mit einbezieht
  • ein Leichtgewicht und damit ein ständiger Begleiter in Freizeit, Urlaub und im Job (Pausenprogramm)
  • tragkräftig bis 180 kg
  • Eignung für alle Altersgruppen und Fitnesslevels

 

Wir sind ehrlich und verraten euch die möglichen Vor- und Nachteile für deine Fitness:

Vorteile
  • keinerlei Voraussetzungen nötig
  • vielseitig, da mehrere Muskelgruppen gleichzeitig angesprochen werden
  • auch für Ungeübte und Übergewichtige geeignet
  • schnelles Training innerhalb weniger Minuten möglich
  • Ganzkörperstraffung möglich
  • bänder-, gelenk- und knochenfreundlich
  • platzsparend zu verstauen
  • geringes Materialgewicht
  • günstiger Kaufpreis
Nachteile
  • für Untrainierte mitunter demotivierend
  • reicht auf die Dauer als alleiniges Trainingsgerät nicht aus
  • beim Kauf fehlte oftmals das Zubehör (DVD und Trainingsmatte)
  • Einführungs-DVD nicht in Deutsch

Mit Gleichgewicht zur Traumfigur? – Diese Ziele kannst du realistisch erreichen

Als Balance Board erfüllt das Simply Fit Board seine Aufgabe vollständig. Doch erwarte keine Wunder – die Arbeit leistet du selbst. Im Vergleich zum Vibro Shaper greift dieses Gerät nicht in die Tiefenmuskulatur. Koordination und Balance sind jedoch auch bei dieser günstigen Alternative gefragt. Mithilfe der mitgelieferten Trainings-DVD erhältst du eine Anleitung mit Übungen, die du durchführen kannst.

  • Da du im Training ständig die Balance halten muss und in Bewegung bleibt, betreibst du aktiven Muskelaufbau. Das kannst du zu jeder Zeit und überall tun; dazu brauchst du nicht einmal zwingend Sportbekleidung.
  • Alles, was dein Körper an Leistung und Anstrengung erbringen muss, verbrennt Kalorien und reduziert dein Gewicht, sofern du mit einer gesunden und abwechslungsreichen Ernährung in die gleiche Kerbe schlägst.
  • Das Simply Fit Board hat etwas gegen Cellulitis, die das Resultat aus erschlafftem Bindegewebe ist. Indem du es stärkst, betreibst du ein Anti-Cellulitis-Programm. Noch effektiver wäre im Anschluss das Ausrollen mit einer Faszienrolle, die die Glättung zum Ziel hat.

Für wen sich das Simply Fit Board eignet

Grundsätzlich eignet sich dieses Fitness Board für alle, die …

  • sich fit halten möchten.
  • Gewicht reduzieren möchten.
  • Wert auf einen schönen und leistungsfähigen Körper legen.
  • nur wenig Trainingszeit zur Verfügung haben.
  • gern unabhängig sind.
  • Menschen mit kleinem Budget, aber großen Fitnessplänen.

📍Zwar werden in einem ausgewogenen Trainingsverlauf alle Muskelgruppen angesprochen, ist das Fit Board nicht für ein Ausdauertraining geeignet.

Simply Fit Board Übungen – praxisnah, einfach und den heutigen Bedürfnissen angepasst

Innerhalb von 10 Minuten lässt sich mit Hilfe des Simply Fit Boards ein wirkungsvolles Training absolvieren, das die Gewichtsreduktion, die Gewebestraffungund den Muskelaufbaugleichermaßen vorantreibt. Gleichzeitig appelliert die geschwungene Form dieses Trainingsgerätes an deinen Gleichgewichtssinn. Trainingsintention und -dauer bestimmst du selbst, doch solltest du darauf achten, dass du nicht immer nur dieselben Bewegungen ausführst.

Simply Fit Board Test & Erfahrungen
Unsere Erfahrungen mit dem Simply Fit Board

Du kannst auf dem Fitboard …

  • stehend (Muskelaufbau in Gesäß und Beinen)
  • liegend (Muskelaufbau der Brust- und Rückenmuskulatur)

… trainieren. Die ständige Gegenbewegung stellt eine gute Herausforderung für deine gesamteMuskulatur dar. Als zusätzliche Trainingsbelastung kannst du den Gebrauch von Hanteln oder Gewichtsmanschetten an Armen und Beinen mit einbauen.

Praktische Übungen

Damit du eine Vorstellung davon bekommst, was du mit dem Simply Fit Board alles anstellen kannst, möchten wir dir ein paar praktische Übungen nahebringen. Für den Anfang wird es sich etwas wackelig anfühlen, doch du weißt ja: Übung macht den Meister. Aufgeben ist keine Option! Du beginnst stets mit dem Warmup, das Übung 1 dir beschreibt.

  1. Stelle dich mit beiden Füßen rechts und links auf das Board. Schon wirst du spüren, wie anstrengend es für deine Muskulatur wird, das Gleichgewicht zu halten. Dein gesamter Körperschwerpunkt liegt nun auf einer kleinen Materialausbuchung in der Mitte des Boards.

Fange an, dich mit den Füßen hin und her zu drehen. Du wirst merken, dass sich dein Unterkörper (ab Hüfte) in die eine Richtung dreht, während hüftaufwärts die andere Richtung präferiert wird. Die angewinkelten Arme (nicht an den Körper gepresst) halten das Gleichgewicht. Diese Bewegung wird auch als Twistbezeichnet. Mit ein wenig Übung vollführst du diese Einheit superschnell und minutenlang. Damit weißt du, wie dein Warmup aussieht. Aber auch als Trainingseinheit ist diese sich wiederholende Bewegung nicht zu unterschätzen. Hier werden die folgenden Bereiche angesprochen:

  • vordere und seitliche Bauchmuskulatur
  • seitliche Wadenmuskeln
  • vordere und hintere Oberschenkelmuskeln

Wichtig bei dieser Übung: Die Knie bleiben stets leicht gebeugt.

  1. Gehe nun in eine waagrechte Position undstütze dich mit beiden Händen seitlich auf das Bord.Du kannst auch in die Öffnungen greifen, wenn du dich sicherer fühlst. Im Schulterbereich bist du nun eine Armlänge vom Board entfernt, der Rücken bleibt pfeilgerade, deine Fußspitzen befinden sich direkt am Boden. Hebe nun dein Gesäß an, so weit du kannst, das ist gut für die Bauch- und Rückenmuskulatur, aber auch für Po und Beine.
  2. Wenn du nun schon in dieser Position bist, können wir dort direkt weitermachen. Gehe wieder in die Ausgangsposition aus Punkt 2. Bei geradem Rücken ziehst du zuerst dein rechtes Knie soweit seitlich nach vornwie du kannst. Dabei wird sich das Simply Fit Board leicht mitbewegen. Deine seitlichen Bauchmuskeln werden Schwerarbeit leisten und deine Beinmuskel straffen sich dabei.
  3. Für den Bauch und die innere Oberschenkelmuskulatur nützt dir sicher die folgende Übung: Du nimmst wieder die aus Punkt 2 genannte waagrechte Position ein. Nun führst du ein linkes Knie in Richtung rechten Ellenbogenund dann das rechte Knie unter den linken Ellenbogen– immer im Wechsel. Das jeweils andere Bein sorgt für Stabilität und bleibt am Boden. Rücken, Bauch, äußere und innere Oberschenkel sagen Dankeschön.

Du kannst auch viele andere Übungen machen, wie Hüftheben, Beinpressen, Liegestütz usw. Schau dir die Simply Fit Board Übungen bei YouTube auf Deutsch oder Englisch an.

📍Tipp: Das offizielle Einführungsvideo gibt es leider nicht auf Deutsch. Bei Youtube kannst du dir jedoch verschiedene deutschsprachige Trainingsvideos anschauen, damit du eine Vorstellung von deinen Möglichkeiten bekommst. Je nach Intension sind sie für Anfänger oder Fortgeschrittene geeignet. Ein komplettes 35-minütiges Workout kannst du hier nachverfolgen.

Die Begriffe praxisnah und einfach aus der Überschrift kannst du jetzt nachvollziehen. Den heutigen Bedürfnissen angepasstbedeutet nichts anderes, als dass du das Trainieren mit dem Simply Fit Board überall in deinen Alltag integrieren kannst. Es lässt sich leicht im Rucksack verstauen und ermöglicht dir damit ein Workout im Park oder auch als Pausenfüller – wo immer du auch bist. Hier findest du nochmal alle Simply Fit Board Videos bei Youtube. https://www.youtube.com/user/SimplyFitBoard

Simply Fit Board Erfahrungen

Im Praxistest erhielt dieses Board gute Bewertungen. Bei Amazon spricht eine Käuferin das aus, was das Simply Fit Board ausmacht: „Super! Kann ich nur weiterempfehlen. Macht Spaß. Ist super in den Alltag einzugliedern. Man merkt genau welche Körperzonen trainiert werden. Bin froh mich dafür entschieden zu haben.“

Eine weitere Käuferin ließ sich bereits vom Werbefilm inspirieren und bestellte sich das Board. Zunächst war das Training für sie recht gewöhnungsbedürftig, doch heute läuft es fast wie von alleine. Sie spricht eine Empfehlung für dieses Fitnessgerät aus, das ein effektives Training mit eingebautem Fun Faktor ermöglicht. Mit dem Preis-/Leistungsverhältnis erklärt sie sich absolut einverstanden.

Ich bin mit dem Simply Fit Board mehr als zufrieden. Leicht, schnell verstaut und toll zum Trainieren. Man merkt wie alle Muskeln beansprucht werden. Ich hätte hier gerne 5 Sterne gegeben.
Ein Stern Abzug gibt es nur, weil ich bei der Matte, die mitgeliefert wurde, die abgebildete Trainingsmatte erwartet habe. Stattdessen bekommt man eine billige, dünne, schlechtriechende Version. Lieber das Simply Fit Board einzeln kaufen.

Aufgrund der Novität gibt es noch nicht viele Erfahrungswerte. Die Tester, die das Simply Fit Board selbst ausprobiert haben, vergeben durchweg Bestnoten. Bemängelt wird höchstens fehlendes oder mangelhaftes Zubehör. Im Lieferumfang enthalten sind theoretisch Trainings-DVD und -matte. Doch nicht jede Kundin hat dieses Zubehör auch bekommen.

Die Qualität der Simply Fit Board Matte lässt zu wünschen übrig. Benutze lieber deine eigene.

📍Tipp: Zwar gehören vorwiegend Frauen zur Nutzergruppe, doch ist das Fitnessboard für Männer gleichermaßen geeignet.

Du willst an den Simply Fit Board Erfolgen teilhaben? – Hier kannst du bestellen!

Es lohnt sich, einen Simply Fit Board Preisvergleich zu starten. Erhältlich ist dieses Trainingsgerät in den folgenden Onlineshops:

  • Amazon(ab 37,19 €)
  • Mediashop (39,90 €)
  • Real (39,95 €) – nicht ständig vorrätig
  • OTTO.de(39,99 €)
  • Ebay (ab ca. 12 €; gebraucht)

📍Im Netto Markendiscount ist das Produkt ausverkauft. Tipp von uns: schaut euch mal bei Amazon oder OTTO um, da gibt es gleichwertige Boards zum deutlich günstigeren Preis – aber psst 😉

Tipp: Lasst euch nicht vom UVP 99,99 € irritieren. Dabei handelt es sich um einen frei erfundenen (oft übertriebenen) Verkaufspreis, der als Herstellerempfehlung herhalten muss. Er entbehrt jeglicher Kalkulationsgrundlage und ist ausschließlich ein Werbeinstrument (gilt übrigens in jedem Produktbereich).

Fazit

Im Mediashop beworben, von YouTube aufgegriffen, von Testern und von uns unter die Lupe genommen und … Simply Fit Board Test bestanden! Die durchweg positiven Erfahrungen veranlassen uns zu folgender Empfehlung: Daumen hoch und viel Spaß beim Trainieren! Übrigens: Hierzulande hast du beim Kauf die Wahl zwischen blau und pink – kitschig, oder?

Bei regelmäßiger Anwendung kannst du durchaus eine signifikante Verbesserung von Balance und Koordination erreichen. Ebenso lässt sich Körperfett ab- und etwas Muskelmasse aufbauen. Dabei liegt die Betonung auf dem Wort regelmäßig, das bedeutet wenigstens jeden 2. Tag.

Mediashop Simply Fit Board Magenta Fitnessgerät inkl...
  • Genial einfaches und wirksames Ganzkörpertraining mit...
  • Durch die Twist- Bewegung stärken Sie Muskeln und...
  • Extrem vielseitiges Training für verschiedenste...

Unser Test und Bewertung des Simply Fit Boards

Verarbeitung - 8.5
Effektivität der Übungen - 7.5
Preis / Leistung - 8

8

Das Simply Fit Board konnte in unserem Test gut mithalten und hielt eine ganze Menge aus. Effektiver fanden wir allerdings den Vibro Shaper

User Rating: 3.84 ( 8 votes)
Hat dir unser Beitrag gefallen?
[Total: 0 Average: 0]
Back to top button
Close